navigation
Mediadaten
Online:
6
Besucher heute:
156
Besucher gesamt:
197.415
Zugriffe heute:
517
Zugriffe gesamt:
928.089
Zählung seit:
 04.04.2011

Informationen zur Ratisbona Classic

Schriftzug Ratisbona Classic

Ratisbona Classic in Kelheim

Am Sonntag, den 02.07.2017 findet heuer zum ersten mal wieder die Ratisbona Classic in Kelheim statt. An nur einem Tag werden an diesem Einladungsevent ca. 120 Fahrzeuge von Einst in verschiedenen Wertungs- und Trainingsläufen die historische Bergstrecke nach Weltenburg wieder zum Leben erwecken.

Wir freuen uns außerordentlich, dass wir von der Stadt Kelheim dazu die Genehmigung erhalten haben und Danken der Stadt, dem Stadtrat und insbesondere Herrn Bürgermeister Horst Hartmann für diese Möglichkeit und das bisher erbrachte Engagement.

Das Event beginnt mit den Trainingsläufen, direkt dann im Anschluss finden die Wertungsläufe statt.

Das Fahrerlager wird im Gewerbegebiet Donaupark in Kelheim gastieren, die Klassenaufteilung ist vorab mit ca. 70 Autos, ca. 15 Gespannen und mit ca. 35 Motorrädern geplant.

Die 3,5km lange Strecke ist für die Dauer der Veranstaltung komplett für den öffentlichen Verkehr gesperrt und rein den Protagonisten vorbehalten. Erlaubt werden Fahrzeuge bis Baujahr 1981.

Am Veranstaltungstag ist für alle interessierten Zuschauer kostenloser Zugang zum Fahrerlager und zu Teilbereichen der Strecke möglich.

Weitere Infos zum Event folgen nach Bekanntwerden hier auf der Seite und auf unserer Facebook Seite.

Presse

Dieser Block enthält Links zu Presseartikeln, die Ratisbona Classic betreffend:

22.06.2017 Mittelbayerische Zeitung:
http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim/gemeinden/markus-dantscher-ist-im-classic-fieber-21077-art1532737.html

20.01.2017 Mittelbayerische Zeitung:
http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim/gemeinden/bergrennen-in-kelheim-lebt-wieder-auf-21077-art1476329.html

 

Fahrstrecke und Auslaufzonen

Was ist wo: Parkplätze, Fahrerlager, Rennbüro

  • Die Parkplätze für Motorräder befinden sich im Donaupark beim Haus der Gesundheit und beim EDEKA-Markt Dillinger
  • Die Parkplätze für Oldtimer befinden sich im Penny-Markt
  • Das Fahrerlager befindet sich auf der Wiese zwischen Donaupark und Alfons-Simonius-Straße, westlich Firma Streb
  • Der Imbiss befindet sich beim Getränkemarkt Dillinger
  • Die Rennleitung (Rennbüro) ist untergebracht im Jugendtreff in der Weltenburger Straße

Parkplätze Besucher

Besucherparkplätze sind reguläre Parkplätze

A - Wördplatz
B - Donauvorland
C - Volksfestplatz / Pflegerspitz
D - Kellerwiesenparkplatz
E - Niederdörflparkplatz
F - Aumühlenparkplatz