navigation
Mediadaten
Online:
3
Besucher heute:
64
Besucher gesamt:
206.498
Zugriffe heute:
175
Zugriffe gesamt:
955.329
Zählung seit:
 04.04.2011

Informationen zu den Test- und Einstellfahrten im Interpark

Test- und Einstellfahrten im InterPark

Neues Rennfahrzeug, frisch restaurierter Oldtimer, oder doch nur mal wieder das Motoröl aufwärmen?

Für alle, die ihr Fahrzeug testen, probieren, laufen lassen oder einstellen wollen, bietet das Team von Classic Globus allen Renn- und Sportbegeisterten jährlich die Möglichkeit, ihre historischen Schätze - die mindestens 30 Jahre alt sein müssen - auszupacken und zu fahren. Im InterPark in der Nähe von Ingolstadt wird dafür eine Strecke von 09:00 bis 16:30 Uhr gesperrt ( Mittagspause von 12:00 - 13:00 Uhr ).

Die Strecke für die Einstellfahrten ist wieder der ca. 2km lange abgesperrte Rundkurs im Interpark sein.

Am Veranstaltungstag bitten wir alle Teilnehmer zuerst das Rennbüro aufzusuchen und hier die erforderlichen Formalitäten zu klären sowie die Startgebühr zu entrichten.

!!! Ab sofort sind aus organisatorischen Gründen nur noch 2 Fahrzeuge pro Teilnehmer erlaubt !!!
Aus versicherungstechnischen Gründen müssen die Fahrzeuge mindestens 30 Jahre alt sein.

Startgebühren

Es werden maximal 2 Fahrzeuge pro Teilnehmer zugelassen.

Die Startgebühr für 1 Fahrzeug beträgt bei Online-Anmeldung und Zahlung bis zum 18.03.2017 => 45,00 €.
Nach dem 18.3.2017 und am Veranstaltungstag vor Ort => 60,00 €

Die Startgebühr für 2 Fahrzeuge beträgt bei Online-Anmeldung und Zahlung bis zum 18.03.2017 => 65,00 €.
Nach dem 18.3.2017 und am Veranstaltungstag vor Ort => 80,00 €

Anmeldungen ohne Bezahlung werden nicht akzeptiert. 

Details

Fahrzeiten und Strecke:
Geplant sind Fahrzeiten von 6 x 10 Minuten - auf dem abgesperrten 2km langen Rundkurs im Interpark, Ingolstadt.

Hinweis:
Am Veranstaltungstag suchen Sie bitte bis spätestens 9 Uhr unser Rennbüro auf. Alle Langschläfer, die sich erst nach 9 Uhr bzw. der ersten Fahrerbesprechung im Rennbüro registrieren, erhalten Ihre Starterlaubnis erst für den Nachmittag - nach der zweiten Fahrerbesprechung.

Im Rennbüro erhalten Sie alle weiteren aktuellen Informationen und entrichten - falls noch nicht über die Voranmeldung geschehen - bitte Ihre Startgebühr entrichten. Es steht kein Strom zur Verfügung. Zuschauer sind gratis und herzlichst Willkommen.

Fahrerbesprechung und Zeitplan:
08:30 Uhr Fahrerbesprechung an der Unterlagenausgabe
09:00 Uhr - 12:00 Uhr Start- und Fahrzeiten.
12:00 Uhr - 13:00 Uhr Mittagspause.
12:50 Uhr Fahrerbesprechung für die Langschläfer.
13:00 Uhr - 16:00 Uhr Start- und Fahrzeiten.

Die Start- und Laufzeiten werden je nach Gruppenstärke so eingeteilt, dass jeder Teilnehmer die Gelegenheit hat, sein Fahrzeug mehrmals zu testen. 

Eine Zulassung der Fahrzeuge ist nicht erforderlich.

Zuschauer sind gerne gesehen und können kostenlos entlang der Strecke und im Fahrerlager die Akteure und deren Fahrzeuge bewundern.

Fotos

Die Fotogalerien der letzten Einstellfahrten finden Sie hier.

Streckenfoto Einstellfahrten Interpark
Streckenfoto Einstellfahrten Interpark

Wetter

Strecke